Schneller mobil lesen

Die „gefühlte App“ erleichtert den Zugriff auf die zeitzeichen-Website
Screenshot "zeitzeichen"-PWA auf Android-Handy
Foto: zeitzeichen
Die Installation der PWA auf einem Android-Handy.

Im Sommer 2019 haben wir unsere Website komplett überarbeitet und freuen uns seitdem über stetig wachsendes Interesse an unserem redaktionellen Angebot. Nun haben wir unsere Website technisch ergänzt und bieten sie ab sofort auch als sogenannte Progressive Web App (PWA) an. Das ist eine mobile Website, die sich beim Gebrauch wie eine App anfühlt und mehr kann, als unsere bisherige App im Apple- und im Google-Play-Store. Unser Angebot dort wird nicht mehr aktualisiert, denn die App kann einfach über unsere Website geladen werden. Wie genau erfahren Sie im folgenden Text.

Warum haben wir uns für eine neue Lösung entschieden?

Bislang konnten Sie als Abonnent unsere App in den App-Stores dazu nutzen, ein PDF der jeweiligen zeitzeichen-Ausgabe auf ihr Endgerät zu laden. Dies ist auch weiterhin über unsere Website möglich. Unsere bisherige App berücksichtigte aber nicht die vielen aktuellen Texte, die unter der Rubrik „z(w)eitzeichen“ unabhängig von der jeweiligen Printausgabe auf unserer Website erscheinen und mit der Neugestaltung unserer Website vor knapp zwei Jahren an Bedeutung gewonnen haben. Die neue PWA löst dieses Problem nun und macht uns unabhängig von den App-Stores. Sie ermöglicht ein schnelleres Laden der Website, da sie beim ersten Besuch im Cache des Browsers, einer Art Zwischenspeicher, abgelegt wird. Zudem erzeugt sie einen Button auf dem Bildschirm des Endgerätes und kann durch einen Klick darauf sofort und jederzeit gestartet werden.

Wie wird die PWA installiert?

Die PWA wird leider noch nicht von allen Internet-Browsern und Geräten unterstützt, kann aber grundsätzlich wie folgt auf Smartphones, Tablets und Desktops/Notebooks installiert werden:

Öffnen Sie den Standard-Browser des Systems, geben Sie https://zeitzeichen.net in die Adresszeile des Browsers ein.

  • Android-Geräte (Smartphone & Tablet)

In der Hauptnavigation der Webseite klicken Sie einfach auf den Hinweis „zeitzeichen.net als App installieren“ und schon wird das zeitzeichen-Icon auf dem Startbildschirm Ihres Android-Geräts gespeichert (siehe Bild oben).

  • iOS-Geräte (Smartphone & Tablet)

Klicken Sie im Browser Safari (Standard-Browser) in der Navigationsleiste (unten) auf das „Teilen“-Icon und wählen Sie dort die Option „Zum Home-Bildschirm“ aus. Das zeitzeichen-Icon ist nun auf dem Startbildschirm Ihres iOS-Geräts zu finden.

  • Windows (PC)
    Bei den Browsern Google Chrome, Microsoft Edge oder Brave finden Sie an der rechten Seite der Adressleiste ein Plus- oder Download-Symbol. Klicken Sie darauf und bestätigen Sie in dem nun erscheinenden Dialogfeld, dass die Website als App installiert werden soll. Die zeitzeichen-Website wird als App geöffnet. Sie finden Sie zudem als Icon auf dem Desktop.
 
  • macOS (Apple)

Unter macOS müssen sie aktuell den Google Chrome (Sie finden an der rechten Seite der Adressleiste ein Plus- oder Download-Symbol) oder Microsoft Edge Browser (rechts bei den Einstellungen (Icon mit den drei Punkten) unter dem Punkt Apps) verwenden. Klicken Sie darauf und bestätigen Sie in dem nun erscheinenden Dialogfeld, dass die Website als App installiert werden soll. Sie finden die App im Launchpad auch in der Liste der zuletzt installierten Apps. Klicken Sie das Symbol an, um die App zu starten. Im Dock können Sie dann mit der rechten Maustaste darauf klicken, dann auf Optionen > Im Dock behalten an, um sie immer zur Verfügung zu haben.

 

Was tun bei Problemen?

Tipp: Installieren Sie die aktuellste Version Ihres Browsers, da PWAs noch nicht von allen älteren Browsern unterstützt werden. Mit Google Chrome können sie auf Android, Windows, macOS die "Add-to-Homescreen"-Funktion nutzen. Für iOS können sie Safari (Standard-Browser) verwenden. Noch nicht unterstützt wird die "Add-to-Homescreen"-Funktion derzeit von Linux-Geräten und Amazon Kindle Fire Tablets.

Push-Nachrichten bei neuen Texten

Jedes Mal, wenn wir einen neuen aktuellen Text der Rubrik "z(w)eitzeichen" auf unsere Homepage laden, werden Sie durch eine Push-Nachricht darüber informiert. Dazu müssen Sie allerdings Ihrem Browser und Ihrem Handy erlauben, unsere Push-Nachrichten zu empfangen, wenn Sie bei der ersten Installation danach gefragt werden. In der Regel verschicken wir zwei bis drei Nachrichten pro Woche.

Da wir die PWA in erster Linie für Sie entwickelt haben, freuen wir uns natürlich auch über Ihr Feedback per Mail unter redaktion@zeitzeichen.net.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Dieser Inhalt ist nur für zeitzeichen-Abonnenten zugänglich. Bitte geben Sie Ihre Kundennummer ein *:
Ihre Kundennummer finden Sie entweder auf Ihrer Rechnung (online-Bezug) oder über dem Versandetikett Ihrer Zeitschrift. Bei der Kundennummer handelt es sich um eine 8-stellige Zahl, die mit der Ziffer 1 beginnt.

* Das einmalige Einloggen reicht aus, Sie erhalten damit automatisch Zugang zu allen anderen Artikeln. Beim Verlassen der Webseiten von zeitzeichen werden Sie automatisch ausgeloggt, Sie müssen sich dann bei Ihrem nächsten Besuch erneut anmelden.

Online Abonnement

Die komplette Printausgabe und zusätzlich aktuelle Texte als Web-App

Print
Abonnement

Wir schicken Ihnen zeitzeichen ins Haus

Ihre Meinung


Weitere Beiträge zu "Gesellschaft"