zeitzeichen - Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft
Foto: dpa
Foto: dpa

Ausgabe 12 Dezember 2016

Mensch und Tier

Eine Beziehung voller Widersprüche

 

Mensch und Tier sind sich genetisch sehr nah, aber der Mensch scheint dem Tier in vielerlei Hinsicht überlegen. Doch die Zweifel an unserem Umgang mit Tieren wachsen. Ist es Zeit für eine neue Tierethik?

Geschichte, Politik & Gesellschaft
Bettina Markmeyer

Auf der Zielgeraden

Die Reform der Pflegeversicherung

Foto: Michael Uhlmann
Foto: Michael Uhlmann

Zum Jahresende bekommen die 2,9 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland Bescheid von ihrer Pflegekasse. Der Grund: Im Januar wird die Pflegeversicherung reformiert. Was das bedeutet, schildert die epd-Hauptstadtkorrespondentin Bettina Markmeyer.

Religion und Kirche
Claudia Janssen

Politisch brisant

Was hinter der Geschichte der Weisen aus dem Morgenland steckt

 

Foto: dpa/ Franz Pritz
Foto: dpa/ Franz Pritz

Die Weisen aus dem Morgenland, die später zu drei Königen gemacht wurden, haben die Phantasie der Menschen und Volksbräuche angeregt. Aber die Geschichte, die das Matthäusevangelium erzählt, ist mehr als ein Märchen aus Tausendundeine Nacht, zeigt Claudia Janssen, die an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel Feministische Theologie und Neues Testament lehrt.

Kultur
Robert M. Zoske

Im Taumel der Freiheit

Surreale Begegnung in der Hamburger Kunsthalle

Foto: VG-Bild-Kunst, Bonn
Foto: VG-Bild-Kunst, Bonn

Der Surrealismus verstand sich als nonkonformistische Kunstrichtung. Sie glaubte an die Allmacht des Traumes und an das zweckfreie Spiel des Denkens und war so dem Herz aller Dinge auf der Spur. In der Hamburger Kunsthalle ist nun eine einzigartige Fülle von Exponaten dieser Epoche ausgestellt. Der Theologe und Autor Robert M. Zoske hat sie besucht.

Geschichte, Religion & Gesellschaft
Bernd Oberdorfer

Kompliziertes Knäuel

Die Beurteilung der Homosexualität trennt Kirchen in Nord und Süd

Foto: dpa/ Wolfram Kastl
Foto: dpa/ Wolfram Kastl

Afrikanische Bischöfe reagieren empört, wenn evangelische Kirchen in Europa und Nordamerika Schwule und Lesben ins Pfarramt berufen und gleichgeschlechtliche Paare segnen. Warum das so ist, zeigt Bernd Oberdorfer, Professor für Systematische Theologie an der Universität Augsburg und Mitglied im Deutschen Nationalkomitee des Lutherischen Weltbundes (LWB). Und er skizziert Wege zur Lösung des Konflikts.

Reportage
Text und Fotos: Annette Bopp

Eine Oase des Mitgefühls

 

Über das Wirken der Shanti Leprahilfe in Nepal

 

Der Dortmunder Verein Shanti Leprahilfe kümmert sich an vier Standorten in Kathmandu und Umgebung um rund 1.000 Bedürftige. Darunter sind nicht nur Leprakranke, sondern auch Menschen mit Behinderungen aller Art, Waisen, Witwen sowie Alte und Gebrechliche, die aus ihren Familien verstoßen wurden. Die Hamburger Journalistin Annette Bopp berichtet aus Nepal über ein ungewöhnliches Engagement.

Interview
Richard David Precht

Teil einer universellen Schöpfung

Gespräch mit dem Philosophen Richard David Precht über Tierethik

Foto: Amanda Berens
Foto: Amanda Berens

Wie sollen wir mit Tieren umgehen? Was ist der Maßstab für unsere Tierethik? Es ist die Intuition, sagt der Philosoph Richard David Precht. In seinem neuen Buch beleuchtet er das Verhältnis von Mensch und Tier und setzt sich intensiv mit der Rolle der Religionen dabei auseinander.

 

Auch unterwegs

Zeitzeichen

für Smartphones

und Tablets

zeitzeichen auf facebook

zeitzeichen im sozialen Netzwerk - aktuelle Kommentare, wöchentlich neu.

Abonnement/ Probeheft

Abonnieren Sie das Magazin zeitzeichen, oder bestellen Sie kostenlos und unverbindlich ein Probeheft.

Hörausgabe

zeitzeichen erscheint im DAISY-Format für blinde und sehbehinderte Menschen. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

25 % Rabatt bei
Komm-Shop -
Evangelischer
WerbeDienst