Wenn es nicht so traurig, ja mörderisch gewesen wäre – man müsste darüber lachen.

In der Hall des Oxforder Colleges, in dem ich seit Jahren dann und wann zu Gast bin, um während der Semesterferien in Ruhe lesen, forschen und schreiben zu können, hingen früher n

Es ist hierzulande in gewissen politischen und gesellschaftlichen Milieus leider zur Methode geworden, unliebsame Themen und Fragen, deren unvoreingenomm

Papst Urban der VIII. war ein kunstsinniger Mensch.

Ein Schiff wird kommen … Lale Andersens Schlager aus dem Jahr 1960 hat das Zeug, zur neuen Hymne der EKD zu werden.

„Schmeckt nicht nach ihm und nicht nach ihr“ – das war ein Ausspruch meiner Mutter, wenn sie ein negatives Urteil über etwas oder jemanden abgeben wollte.

Die Evangelische Kirche in Deutschland wird ein Schiff zur Rettung von Flüchtlingen in Seenot ins Mittelmeer schicken. Ist das richtig?

Stephan Schaede ist zuzustimmen („Sine ira et studio, https://zeitzeichen.net/node/7815), wenn er im Blick auf die durch Ralf Frischs Beitrag ausgelöste Debatte um die Religionshe

„Du bringst nie den Müll raus.“ „Du kommst immer zum Elternabend zu spät.“ „Du setzt dich nie beim Pinkeln hin.“ „Du drückst dich immer vor dem Rasenmähen.“ Ich lasse einen

Sommer 2019: Rasant schmelzen Schnee und Eis an den Polkappen. Der Meeresspiegel steigt. Trockenzonen dehnen sich aus.