Störung der Ökumene?

Streit über homosexuelle Paare im Pfarrhaus
Pastor Bradley Schmeling aus Atlanta und sein Partner Pastor Darin Easler. Foto: ddp/AP/Jenni Girtman
Pastor Bradley Schmeling aus Atlanta und sein Partner Pastor Darin Easler. Foto: ddp/AP/Jenni Girtman

In einem "Offenen Brief" wandten sich im Januar 2011 acht evangelische Altbischöfe gegen die kirchlich-offizielle Duldung und Anerkennung homosexueller Partnerschaften im Pfarrhaus. Darauf entspann sich eine heftige öffentliche Debatte. Hier wird der Faden noch einmal aufgenommen - es disputieren Gerhard Müller, 81, einer der acht, Altbischof von Braunschweig und emeritierter Professor für Historische Theologie, und Manfred Kock, 74, Altpräses der Rheinischen Kirche und ehemaliger Ratsvorsitzender der EKD.

Liebe Leserin, lieber Leser,

Dieser Inhalt ist nur für zeitzeichen-Abonnenten zugänglich. Bitte geben Sie Ihre Kundennummer ein *:
Ihre Kundennummer finden Sie entweder auf Ihrer Rechnung (online-Bezug) oder über dem Versandetikett Ihrer Zeitschrift. Bei der Kundennummer handelt es sich um eine 8-stellige Zahl, die mit der Ziffer 1 beginnt.

* Das einmalige Einloggen reicht aus, Sie erhalten damit automatisch Zugang zu allen anderen Artikeln. Beim Verlassen der Webseiten von zeitzeichen werden Sie automatisch ausgeloggt, Sie müssen sich dann bei Ihrem nächsten Besuch erneut anmelden.

Online Abonnement

Die komplette Printausgabe und zusätzlich aktuelle Texte als Web-App

Print
Abonnement

Wir schicken Ihnen zeitzeichen ins Haus

Ihre Meinung


Weitere Beiträge zu "Kirche"