zeitzeichen - Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft
Foto: dpa/ Felix Kästle
Foto: dpa/ Felix Kästle
Karl-Josef Kuschel

Der tanzende Barth

Martin Walser: Glauben heißt Fiktionen vertrauen

Kein Autor der Gegenwartsliteratur hat sich in jüngster Zeit derart bohrend mit der Frage auseinandergesetzt, wie heute von Gott zu reden ist, wie Martin Walser. Der emeritierte Tübinger Theologieprofessor Karl-Josef Kuschel stellt Walsers Werk vor.

Johannes Killyen

Schurkische Intrigen

Otello und Kirche in Dessau

  

 

Auch unterwegs

Zeitzeichen

für Smartphones

und Tablets

zeitzeichen auf facebook

zeitzeichen im sozialen Netzwerk - aktuelle Kommentare, wöchentlich neu.

Abonnement/ Probeheft

Abonnieren Sie das Magazin zeitzeichen, oder bestellen Sie kostenlos und unverbindlich ein Probeheft.

Hörausgabe

zeitzeichen erscheint im DAISY-Format für blinde und sehbehinderte Menschen. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

25 % Rabatt bei
Komm-Shop -
Evangelischer
WerbeDienst