zeitzeichen - Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft
Foto: dpa/ Martin Schutt
Foto: dpa/ Martin Schutt
Ulrich Körtner

Moralische Entrüstung reicht nicht aus

Die Kirchen tun sich schwer beim Umgang mit den Rechtspopulisten - da lohnt ein Blick nach Österreich

Auf die Exklusionsrhetorik der Populisten von Rechts sollte man nicht gleichfalls mit Exklusion reagieren, schon gar nicht auf Seiten der Kirchen. Denn auch das „Wir“ der anständigen Demokraten gegen das „Pack“ ist eine Konstruktion, meint Ulrich Körtner, der Systematische Theologie an der Universität Wien lehrt.

Foto: dpa
Foto: dpa
Borowin Bandelow

"Du sollst nicht kneifen“

Warum Angstsymptome unser Überleben sichern, uns aber auch lähmen können

Angst signalisiert dem Menschen Gefahr und stellt den Körper auf Flucht oder Kampf ein. Angst lässt uns lebenslang nicht los. Warum das so ist, erläutert Borwin Bandelow, Professor für Psychiatrie und Psychotherapie an der Universität Göttingen.

Foto: akg-images
Foto: akg-images
Wilfried Härle

Fürchtet euch nicht!

Angst und Furcht mahnen zur Wachsamkeit - auch vor Gott

Besiegt der Glaube an Gott Angst und Furcht? Auch die Furcht vor Gott? Oder soll diese Furcht gerade geweckt und erhalten werden? Diesen Fragen geht der emeritierte Heidelberger Theologieprofessor Wilfried Härle nach.

Foto: dpa/ Marko Förster
Foto: dpa/ Marko Förster
Andreas Zick

Raues Klima

Wenn Vorurteile übermächtig werden

Wenn die Ängste wachsen, gedeihen auch die Vorurteile. In einer Gesellschaft, die auf die Leistungsfähigkeit von Einzelnen setzt, ist das Vorurteil ein mächtiges Instrument, um Anschluss zu finden. Wie Vorurteile entstehen, erläutert der Sozialpsychologe Andreas Zick. Er leitet das Institut für interdisziplinäre Konflikt- und Gewaltforschung an der Universität Bielefeld.

Foto: dpa/ Mark Airs
Foto: dpa/ Mark Airs

Geschichten von der Angst

Manche Ängste lassen sich erklären, andere nicht. Vier Beispiele

 

Auch unterwegs

Zeitzeichen

für Smartphones

und Tablets

zeitzeichen auf facebook

zeitzeichen im sozialen Netzwerk - aktuelle Kommentare, wöchentlich neu.

Abonnement/ Probeheft

Abonnieren Sie das Magazin zeitzeichen, oder bestellen Sie kostenlos und unverbindlich ein Probeheft.

Hörausgabe

zeitzeichen erscheint im DAISY-Format für blinde und sehbehinderte Menschen. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

10 % bei Einkäufen
im chrismonshop