zeitzeichen - Evangelische Kommentare zu Religion und Gesellschaft
Foto: epd/Friedrich Stark
Foto: epd/Friedrich Stark

Ausgabe 4 April 2015

Islam in Deutschland

Aufbruch aus den Hinterhöfen

Dass der Islam zu Deutschland gehört ist evident: Schätzungsweise vier Millionen Menschen sind in Deutschland muslimischen Glaubens. Viele Muslime haben heute die deutsche Staatsbürgerschaft, und ihre Zahl wird steigen. Zeit für eine Bestandsaufnahme der Wandlungen und Perspektiven.

Geschichte, Politik & Gesellschaft
Rolf Hosfeld

Eine deutsche Ausnahme

Warum sich der protestantische deutsche Patriot Johannes Lepsius gegen die Regierung stellte

Foto: Lepsiushaus Potsdam
Foto: Lepsiushaus Potsdam

Im späten Frühjahr 1915 begann die systematische Deportation der armenischen Bevölkerung aus dem Osten Anatoliens. Sie hatte deren Vernichtung zum Ziel. Rolf Hosfeld, wissenschaftlicher Leiter des Potsdamer Lepsiushauses, beschreibt das Engagement des evangelischen Theologen Johannes Lepsius, der versuchte, die Überlebenden - meist Frauen und Waisenkinder - zu retten.  

Geschichte, Politik & Gesellschaft
Wolfgang Huber

Beginn des Lebens

Vor siebzig Jahren ermordeten die Nazis den Theologen Dietrich Bonhoeffer

Foto: epd/Hanno Gutmann
Foto: epd/Hanno Gutmann

Dietrich Bonhoeffer fiel wie andere Mitglieder der Widerstandsgruppe um Admiral Wilhelm Canaris einem Justizmord der Nazis zum Opfer. Der Bundesgerichtshof nahm daran noch elf Jahre später keinen Anstoß, und die Mörder und Mordgehilfen blieben unbehelligt. Daran erinnert der frühere Ratsvorsitzende der EKD Wolfgang Huber. Und er beschreibt, wie stark Bonhoeffers Leben und Theologie international nachwirkt.

Religion & Kirche
Thies Gundlach

Die Reformation gehört allen

Luthers Thesenanschlag 1517 sollte ein "Erinnerungsort" für das kollektive Gedächtnis werden

Foto: VG Bild-Kunst Bonn
Foto: VG Bild-Kunst Bonn

Die kirchlichen Vorbereitungen für das 500. Reformationsjubiläum wurden zuletzt kritisiert - auch in zeitzeichen. Thies Gundlach, theologischer Vizepräsident im EKD-Kirchenamt, weist die Kritik zurück. Er wirbt für die Notwendigkeit und Berechtigung elementarer Sprache, verstehbarer Einsichten und existenziell relevanter Auskünfte in Bezug auf 2017 - jenseits wissenschaftlicher Symposien.

Religion & Kirche
Uwe Rieske

Distanz und Vergötterung

Der Protestantismus und Otto von Bismarck, der vor zweihundert Jahren geboren wurde

Foto: akg-images
Foto: akg-images

Otto von Bismarck wurde am 1. April 1815 in Schönhausen an der Elbe geboren, kurz danach, an Pfingsten, in der Dorfkirche getauft und 1831 in Berlin durch den Theologen Friedrich Schleiermacher (1768-1834) konfirmiert. Wie sich seine Politik auf den deutschen Protestantismus auswirkte, zeigt Uwe Rieske, Privatdozent für Kirchen- und Dogmengeschichte an der Friedrich-Wilhelm-Universität Bonn.

Reportage
Kai Althoetmar

Zurück im Kalten Krieg

Unterwegs in der Republik Moldau und in Transnistrien

Foto: Kai Althoetmar
Foto: Kai Althoetmar

In der Republik Moldau existiert eine Grenze, die kein Staat anerkennt. Sie zu ignorieren, kann aber das Leben kosten. Der Journalist Kai Althoetmar war auf beiden Seiten des Flusses Dnjestr unterwegs und reiste auch zurück in die Vergangenheit.

Interview
Harry Harun Behr

Offenes Haus für Gott

Gespräch mit dem islamischen Theologen Harry Harun Behr über den Koran, Dschihad, Scharia und die Gleichberechtigung von Frauen und Schwulen

Foto: privat
Foto: privat

Fundamentalisten und Terroristen prägen das Bild des Islam in der deutschen Öffentlichkeit. Liberale Stimmen werden eher selten laut. Sicher sind sie (noch) nicht repräsentativ, aber es gibt sie.

 

Auch unterwegs

Zeitzeichen

für Smartphones

und Tablets

zeitzeichen auf facebook

zeitzeichen im sozialen Netzwerk - aktuelle Kommentare, wöchentlich neu.

Abonnement/ Probeheft

Abonnieren Sie das Magazin zeitzeichen, oder bestellen Sie kostenlos und unverbindlich ein Probeheft.

Hörausgabe

zeitzeichen erscheint im DAISY-Format für blinde und sehbehinderte Menschen. 

Archiv

Hier entsteht ein Archiv mit allen Artikeln der zeitzeichen-Magazine. 

Exklusiv für unsere Abonnenten

25 % Rabatt bei
Komm-Shop -
Evangelischer
WerbeDienst